Archiv der Kategorie: Leben, Lieben, Sterben

Die Konstruktion religiöser Identität im Spannungsfeld von Tradition und Bruch. Eine empirisch explorative Studie bei der Priesterbruderschaft St. Pius X.

The second Vatican Council changed the form of the Catholic mass through changing the liturgy as well as theological concerns. In the centre of this paper is the religious practice of the Society of St. Pius X. who, with reference … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Leben, Lieben, Sterben | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Konstruktion religiöser Identität im Spannungsfeld von Tradition und Bruch. Eine empirisch explorative Studie bei der Priesterbruderschaft St. Pius X.

SAPV in Berlin – eine soziologische Untersuchung zum organisierten Sterben zu Hause

Die Gesellschaft und die Politik in Deutschland steht vor der Aufgabe, die verschiedenen Ansätze zur Gestaltung eines humanen Sterbens in Würde wahrzunehmen. Angesichts der entstandenen Vielfalt differenzierter und spezialisierter Konzeptionen zur Begleitung und Versorgung schwer-kranker und sterbender Menschen in den … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Leben, Lieben, Sterben | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

„Neuro-Romantik“. Der Liebesdiskurs unter Einfluss der Hirnforschung

Antworten auf die Frage nach der Bedeutung der Liebe fallen je nach soziohistorischen Kontext verschieden aus und speisen sich aus verschiedenen (kollektiven) Wissensvorräten: Das romantische Liebesideal als eine Art Leitmotiv der modernen westlichen Liebessemantik entsprang dem literarischen Diskurs des 18. … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Leben, Lieben, Sterben | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Lost in depression? – Über die Entwicklung der Depression zur Volkskrankheit der „komplexen neuen Welt“

Lost in depression? – Über die Entwicklung der Depression zur Volkskrankheit der „komplexen neuen Welt“ Dieser Beitrag widmet sich der Depression als zeitgenössisches Phänomen der komplexen Gegenwartsgesellschaft. Dabei gilt es zunächst einen Zusammenhang zwischen dem beobachtbaren Wandel gesellschaftlicher Anforderungen an … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Leben, Lieben, Sterben | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Wer im Fernsehen stirbt ist schöner tot. Repräsentierte Tote in deutschen und amerikanischen TV-Serien. Ein filmsoziologischer Kulturvergleich.

Der gesellschaftliche Umgang mit dem Tod in der modernen Kultur hat sich grundlegend geändert. Dies zeigt sich unter anderem an den immer häufiger auftretenden Darstellungen von Toten in neuen TV Serien des 21. Jahrhunderts. Obwohl soziologische Theorien der Moderne auf … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Leben, Lieben, Sterben | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare