Call for Paper

3. STUDENTISCHER SOZIOLOGIEKONGRESS „KOMPLEXE NEUE WELT“

06.- 08. OKTOBER 2011 IN BERLIN

Achtung: Die Frist zur Einreichung von Beiträgen ist bereits beendet, es sind keine weiteren Einreichungen zum diesjährigen Kongress mehr möglich!

Sozialer Wandel ist ureigenstes Thema der Soziologie. Egal ob die Diagnose des Postfordismus, des Endes des Nationalstaats, des digitalen oder des beschleunigten Zeitalters: Im gefühlten Tagesrhythmus werden neue Epochen ausgerufen. Gleichzeitig gibt es sozialwissenschaftliche Strömungen, die demgegenüber die Kontinuität sozialer Entwicklung betonen und den angeblichen Neuheiten ihre umstürzende Bedeutung absprechen. Unter dem Kongresstitel „KOMPLEXE NEUE WELT” möchten wir uns mit solchen Zeitdiagnosen kritisch auseinandersetzen.

Der Kongress soll sich dem Thema aus verschiedenen Blickwinkeln nähern. Dabei freuen wir uns insbesondere auf die spezifisch studentische Perspektive, denn wir hoffen durch die Zusammenschau frischer Beobachtungen aus den verschiedensten Bereichen ein aktuelles Mosaik von Gesellschaft abbilden zu können. Mögliche Bezugspunkte können Fragen wie „Wo stehen wir heute?“, „Was ist neu?“ oder „Was bleibt?“ liefern, ohne dass Beiträge jedoch explizit zeitdiagnostischen Charak- ter haben müssen.

Betrachtungen zur Gesamtgesellschaft sind genauso gefragt wie Untersuchungen auf der Mikroebene. Theorie wird gleichberechtigt neben empirisch orientierter Forschung stehen. Die Frage nach der Gestaltungsmöglichkeit der Verhältnisse in Politik und Praxis sowie nach Formen von Eigensinn und Widerständigkeit sollen weitere Schwerpunkte darstellen. Das Thema wirft aber auch selbstkritische Fragen über die Rolle der Soziologie in einer ‚komplexen neuen Welt‘ auf.

Der studentische Soziologiekongress wendet sich an Studierende der Soziologie und der ihr verwandten Fachrichtungen. Beiträge können aus Diplom-, Bachelor-, Master- oder Hausarbeiten sowie aus studentischen Projekten hervorgegangen sein. Aber auch alternative Formen der Auseinandersetzung mit einem Thema können vorgestellt werden.

Achtung: Die Frist zur Einreichung von Beiträgen ist bereits beendet, es sind keine weiteren Einreichungen zum diesjährigen Kongress mehr möglich!

Bitte reicht die maximal zweiseitigen Abstracts bis zum 30.04.2011 hier oder per Mail an abstracts@soziologiekongress.de ein. Bitte teilt uns schon in den Abstracts mit, welche Form ihr vorseht. Bei Vorträgen sollte die Dauer 15 Minuten betragen, danach sind jeweils 30 Minuten Diskussion vorgesehen. Eine Veröffentlichung der Beiträge ist vorgesehen. Bei Fragen könnt ihr jederzeit unter info@soziologiekongress.de Kontakt mit uns aufnehmen.

Euer Soziologiekongress-Team

Call for Paper zum Download

Call for Paper on english

Share

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00cd14a/2011/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1938

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00cd14a/2011/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1938

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00cd14a/2011/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1938